Geschäftsbedingungen für den Grosshandel

PREISE

Alle Preise sind Grosshandelspreise und gelten nur für den Inlandshandel.

MINDESTPREISANFORDERUNG

Wiederverkäufer – stationärer Einzelhandel oder Online-Händler - sind verpflichtet, die UVP in allen Werbe-, Print-, Web- und Medienauftritten aufrechtzuerhalten. Die UVP für die Yogamatten kann auf der Website luviyo.com eingesehen werden.

ONLINE-VERKAUF

LUVIYO erlaubt es dem Einzelhandel nicht, online zu verkaufen, es sei denn, es liegt eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung vor. Dies gilt auch für die eigene Website des Händlers, Amazon.com oder einen anderen Online-Marktplatz.

NEUE KONTEN

Der erstmalige Mindestbestellwert ist 350.00 (CHF). Die Produkte müssen in Paketen von sechs (6) bestellt werden. Ein vollständig ausgefüllter Händlerantrag muss über folgenden Link eingereicht werden: 

👉 Händlerantrag

Neue Konten werden nach alleinigem Ermessen von LUVIYO eröffnet, basierend auf den Marktbedingungen und anderen Faktoren, die LUVIYO als relevant erachtet. Jede einzelne Wiederverkaufsstelle muss von LUVIYO genehmigt werden. Bitte rechnen Sie mit bis zu 1-2 Wochen für eine Rückmeldung; die Antwortzeit kann saisonal variieren.

ZAHLUNGSART

Die Waren und die anfallenden Frachtkosten werden bei der Auftragsabwicklung in Rechnung gestellt. Für alle Bestellungen benötigen wir eine Vorleistung per Kreditkarte.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Bestellungen müssen im Voraus mit einer 10-tägigen Zahlungsfrist beglichen werden. Wir behalten uns das Recht vor, die Kreditbedingungen jederzeit auszusetzen oder zu ändern, wenn Beträge überfällig sind. Bei Nichtzahlung einer fälligen Rechnung werden alle nachfolgenden Rechnungen unabhängig von den Fristen sofort fällig und müssen umgehend gezahlt werden. Darüber hinaus ist LUVIYO berechtigt, alle Nachlieferungen bis zur vollständigen Begleichung einer Rechnung zurückzuhalten. Für Anfragen zu Rechnungen wenden Sie sich bitte über wholesale@luviyo.com an den Grosshandel.

Bei einer Kreditkartenzahlung wird die Karte belastet, wenn die Bestellung zur Bearbeitung an das Lager geschickt wird. Kunden erhalten per E-Mail eine Quittung, sobald die Bestellung bezahlt ist. Der Erhalt der Quittung zeigt ebenfalls an, dass das Lager die Bestellung für den Versand bearbeitet und verpackt. Die Bearbeitungszeit kann je nach Auftrag variieren.

BESTELLVERARBEITUNGSZEIT

Bei Bestellungen auf Lager beträgt die Bearbeitungszeit 3-5 Werktage. Änderungen an einer Bestellung müssen innerhalb von 24 Stunden nach dem Absenden der Bestellung vorgenommen werden. Alle Änderungen, die nach 24 Stunden beantragt werden, liegen im alleinigen Ermessen von LUVIYO.

LIEFERRÜCKSTÄNDE

Wenn ein Artikel nicht vorrätig ist, wird er nachbestellt und automatisch versendet. Der Einzelhandel ist für
die Stornierung verantwortlich, wenn der Artikel nicht mehr benötigt wird. Für abgelehnte Ware fallen zusätzlich zu einer
10%igen Wiedereinlagerungsgebühr Fracht- und/oder Lagerkosten an.

VERSAND

Schweizer Bestellungen werden per mit der Schweizerische Post versandt. Es fallen Versandkosten an, die bei der Bearbeitung in Rechnung gestellt werden. Bitte geben Sie bei der Bestellung besondere Versandwünsche oder ähnliche Vorgaben an. Der Käufer ist für die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen gegenüber dem Frachtunternehmen verantwortlich, wenn die Ware auf dem Transportweg beschädigt wird.

RÜCKGABEN

Alle Ansprüche auf Umtausch oder Rückgabe müssen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware mit fotografischem Nachweis geltend gemacht werden. Für eine spätere Verwendung gekaufte Ware ist bei Erhalt zu prüfen. Die Nichteinhaltung der Reklamationsfrist stellt die Annahme der Ware dar. Keine Rücksendungen werden ohne Genehmigung eines LUVIYO-Vertreters angenommen. Der Einzelhandel muss das LUVIYO Schadensformular ausfüllen und Fotos per wholesale@LUVIYO.com an den Grosshandel senden, um einen Anspruch geltend machen zu können. Der Einzelhandel ist für die Meldung bzw. Einreichung von Reklamationen im Namen seines Kunden verantwortlich.

WETTBEWERB

Der Einzelhandel erklärt sich damit einverstanden, dass er keine Matten zum Betreiben von Yoga herstellen, kaufen, vertreiben, bewerben, zum Verkauf anbieten, ausstellen oder aktiv verkaufen wird, die ähnlich der Yogamatten von LUVIYO sind, eine Imitation von LUVIYO-Matten sind oder ihnen auf andere Weise ähneln, während der Wiederverkäufer ein aktives Konto bei LUVIYO unterhält oder anderweitig für LUVIYO-Matten wirbt, sie vertreibt oder verkauft.

Alle Bestellungen erfolgen nur via LUVIYO. LUVIYO-Matten dürfen lediglich an Orten verkauft werden, die von LUVIYO schriftlich genehmigt wurden. LUVIYO Matten dürfen nur an Endverbraucher verkauft werden, nicht jedoch an Drittvertriebspartner, den nicht autorisierten Einzelhandel oder nicht autorisierte Standorte. LUVIYO steht es jederzeit frei, diejenigen zu wählen, an die sie ihre Matten zum Betreiben von Yoga weitergeben. Darüber hinaus haben sowohl LUVIYO als auch der Einzelhandel das Recht, die Geschäftsbeziehung jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden.